Letzte Einsätze
 

+++Einsatz 037/2019+++

FEU BMA

Auslösung Brandmeldeanlage

Heist, Lehmweg

29.08.2019 - 07:40 Uhr

---------------------------------------

+++Einsatz 036/2019+++

NOTF NA FIRST

Unterstützung Rettungdienst

Moorrege, Achter de Schün

25.07.2019 - 18:09 Uhr

---------------------------------------

+++Einsatz 035/2019+++

FEU K

PKW-Brand

Moorrege, Moorkamp

17.08.2019 - 03:49 Uhr

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
     +++  Laternenumzug  +++     
     +++  Laternenumzug  +++     
     +++  Gemeinschaftsdienst mit der Feuerwehr Heist 2019  +++     
Link verschicken   Drucken
 

037/2019

Einsatzart: FEU BMA
Kurzbericht: Auslösung Brandmeldeanlage
Einsatzort: Heist, Lehmweg
Alarmierung Feuerwehr Moorrege :

am 29.08.2019 um 07:40 Uhr

Einsatzende: 07:58 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std.
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge am Einsatzort:
Florian Pinneberg 44-48-01 (HLF 10 - FF Moorrege)
Florian Pinneberg 45-48-01 (HLF 20/16 - FF Heist)
alarmierte Einheiten:

Feuerwehr Moorrege

Feuerwehr Heist

 

Einsatzbericht:

(CW) Heute morgen wurden wir über unsere DME (digitale Melde Empfänger) und der Sirene zur einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Heist alarmiert. Da tagsüber wenige Einsatzkräfte verfügbar sind, werden bei bestimmten Einsatzstichworten mehrere Feuerwehren alarmiert, um ausreichend Einsatzkräfte vor Ort zu haben. Dazu wird neben dem DME auch die Sirene tagsüber von der Leitstelle ausgelöst.
Vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich um einen Fehlalarm. Die Leitstelle hat daraufhin noch einmal "Abspannen" für alle anrückenden Einsatzkräfte per DME und Sirene ausgelöst.

 

Da die Einträge in den sozialen Medien u.a. heute Vormittag sich auch zum Teil mit Falschmeldungen (Fake-News) überschlagen haben, nochmals unser Aufruf:

 

Wenn Sie sofort wissen wollen, was passiert ist, treten Sie gern in Ihre örtliche Freiwillige Feuerwehr ein. Wir suchen immer neue Mitglieder!

 

Bitte verbreiten Sie keine Fake-News oder schüren Unsicherheit. Die Sicherheitsbehörden werden Sie im Notfall / Katastrophenfall über viele Medien mit den richtigen und wichtigen Informationen versorgen.

 

Update: Durch einen technischen Defekt wurde bei der Rückalarmierung bei den Sirenen die Tonfolge des Katastrophenalarms ausgelöst. Das Problem wurde aber bereits identifiziert und behoben.