Veranstaltungen
 
 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsatz "FEU - Schornsteinbrand"

Einsatznummer
002/2022
Einsatztitel
FEU - Schornsteinbrand
Alarmierung
am 24.01.2022 um 17:15 Uhr
Einsatzende
am 24.01.2022 um 18:41 Uhr
Einsatzort
Moorrege, Wedeler Chaussee
Beschreibung des Einsatzes

(CW) Anwohner hatten eine starke Rauchentwicklung sowie einen starken Funkenflug aus dem Schornstein eines Tischlereibetriebes in der Wedeler Chaussee entdeckt und die Feuerwehr alarmiert.

 

Aufgrund der möglich Brandlast des Objektes sowie der Tagesverfügbarkeit der Einsatzkräfte waren die Kameraden der Feuerwehr Heist zur Unterstützung mit ausgerückt.

 

Vor Ort war glücklicherweise der Brand nur auf den Schornstein begrenzt. Eine Ausweitung auf die Tischlerei konnte verhindert werden. Die Kameraden aus Heist konnten nach kurzer Zeit wieder einrücken.

 

Der Nachbar öffnete seine Garage für uns (vielen Dank dafür), um durch den Durchgang und den Garten mit unserem Equipment schnell an den rauchenden Schornstein zu kommen. Mit Leitern wurde ein Zugang zur obersten Revisionsklappe des Schornsteins hergestellt. Ausgerüstet mit Atemschutz und Kehrgeschirr wurde der brennende Russ und Ablagerungen im Schornschein nach unten gekehrt und dort in Schuttmulden nach draußen verbracht.

 

Gegen 18.30 Uhr konnte die Einsatzstelle an den Firmeninhaber und den alarmierterten Schornsteinfeger übergeben werden, der den Schornstein noch einmal  fachmännisch kontrollierte. 

 

Im Einsatz waren ca. 50 Einsatzkräfte der Feuerwehren Moorrege und Heist mit 8 Fahrzeugen, sowie ein Rettungswagen der RKiSH zur Absicherung der Einsatzkräfte.