Unsere Aufgaben

Der Brandschutz in Schleswig-Holstein besteht aus zwei Säulen: den Berufsfeuerwehren und den freiwilligen Feuerwehren. Städte mit mehr als 80.000 Einwohnern müssen eine professionelle Berufsfeuerwehr einrichten, während es in kleineren Städten und auf dem Land freiwillige Feuerwehren gibt, deren Geschichte oft bis in die 1870er und 1880er Jahre zurück geht.

 

Das Feuerwehrwesen umfasst die Brandbekämpfung und die Verhütung von Bränden, die technische Hilfe sowie die Mitwirkung im Katastrophenschutz. Kurz und prägnant kann man diese Aufgaben mit den Schlagwörtern:

 

RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN – SCHÜTZEN

 

zusammenfassen.
Außerdem betreibt die Feuerwehr aktiven Umweltschutz, etwa durch die Eindämmung von Ölunfällen auf Gewässern, Beseitigung von Ölspuren auf Straßen und Schutz vor chemischen, biologischen und atomaren Gefahren.

 

Im Laufe der letzten Jahre hat das Thema Brandschutzerziehung einen immer größeren Stellenwert in unserer Feuerwehr eingenommen. Speziell ausgebildete „Brandschutzerzieher“ besuchen die Kinder in den Kindergärten oder in der Grundschule unserer Gemeinde. Sie versuchen auf spielerische Art und Weise ihnen den sicheren Umgang mit offenem Feuer zu vermitteln,  außerdem lernen die Kinder, wie ein Notruf  richtig abgesetzt wird. Unterstützt wird die Brandschutzerziehung durch Projekttage und -wochen an der Feuerwache

 

In Moorrege sind es z.Zt. 55 aktive Kameradinnen und Kameraden sowie 15 Mitglieder der Reserveabteilung, die diese Aufgaben freiwillig an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr wahrnehmen.

 

Die oben aufgeführten Aufgaben sind eigentlich allen Bürgern hinreichend bekannt, weniger bekannt dürfte es sein, dass die Freiwilligen Feuerwehren, gerade auf dem flachen Land,  zu den Kulturträgern in den Gemeinden zählen. Hierbei nimmt die Förderung der Jugend einen besonderen Stellenwert ein. In Moorrege hat man bereits 1959, als sich noch kaum jemand  über organisierte Jugendarbeit Gedanken machte, die Notwendigkeit von Angeboten für die Jugend erkannt und eine Jugendfeuerwehr gegründet. Sie zählt heute mit zu den ältesten im Land Schleswig – Holstein.

Darüber hinaus engagieren sich die Mitglieder unserer Freiwilligen Feuerwehr tatkräftig bei der Durchführung und Absicherung von Veranstaltungen.  Laternenumzug,  Osterfeuer und die alljährliche Hauptübung sind Veranstaltungen, die aus dem Leben in der Gemeinde nicht mehr wegzudenken sind und die untrennbar mit der Feuerwehr verbunden sind.

Aktuelle Seite: Home Wir über uns Unsere Aufgaben