Startseite

 

Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Moorrege

 

Feuerwehr ist viel mehr...

… als Blaulicht, Martinshorn und ein bisschen mit Wasser herumspritzen…

 

 

Derzeit opfern ca. 45 aktive Frauen und Männer aus allen Altersgruppen ihre Freizeit, um mit umfangreichen technischen  Geräten in Not geratene Mitbürgern zu helfen oder Sach- und Umweltschäden zu verhindern bzw. einzugrenzen.

Frei nach dem Motto aller Feuerwehrwehren: „Retten – Löschen – Bergen – Schützen“

 

"Prima, dann seid Ihr ja genug Leute!"

Falsch!
Schließlich sind wir "Ehrenamtliche", unsere Brötchen müssen wir uns also woanders verdienen.
Daraus folgt, das fast niemals alle Kräfte gleichzeitig für einen Einsatz verfügbar sind.
Nur Wenige können an ihrem Arbeitsplatz jedes Mal alles stehen- und liegenlassen,
manche Berufe lassen das gar nicht zu, aber im Laufe des Tages hat Jeder einmal Zeit.
Je mehr aktive Mitglieder wir haben, desto größer kann die Anzahl der verfügbaren Einsatzkräfte sein,
denn zu einem Einsatz kann es zu jeder Tageszeit kommen.

 

"Ich habe aber gar keine Ahnung von Feuerwehr..."

Macht nichts!
Niemand ist als Feuerwehrfrau oder -mann auf die Welt gekommen.
In unseren Ausbildungsdiensten beschäftigen wir uns, Schritt für Schritt,
mit allen feuerwehrtechnischen Themen, wobei niemand böse ist, wenn hier mal etwas falsch läuft, aus Fehlern lernen schließlich Alle, "mit den Augen klauen" ist angesagt.
Außerdem soll das Ganze ja auch Spaß machen.

 

Also kann ich auch mitmachen?"

Es spricht nichts dagegen,
wenn ein paar Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Das 16. Lebensjahr muß vollendet sein.
  • Für die Teilnahme am Einsatzdienst ist die Vollendung des 18. Lebensjahres erforderlich.
  • Körperliche Gesundheit ist gegeben.
  • Der Wohnsitz oder die Arbeitsstätte liegt in der Gemeinde Moorrege,
  • Nach einer Bewerbung oder einem Vorgespräch mit dem Wehrvorstand sowie ein paar Probediensten und  einer arbeitsmedizinischen Untersuchung wird über die endgültige Aufnahme entschieden.

 

Werde aktives Feuerwehrmitglied !!!

Interessierte Bürger und neue Mitglieder…

… dürfen jederzeit zu uns kommen und ihr Interesse an einer Mitgliedschaft bekunden.

Sie sollten Menschen mögen, kommunikativ, ehrlich, aufgeschlossen, lernwillig und gesund sein. Teamfähigkeit ist genauso wichtig, wie die Fähigkeit, sich in die Gemeinschaft einzuordnen und sie für sich einzusetzen.

Nach einem persönlichen Informationsgespräch nimmst du zunächst am regulären Ausbildungsbetrieb der Feuerwehr teil und schaust dir die Arbeit der Feuerwehr in unmittelbarer Nähe an. Dabei erhältst du die Gelegenheit, die Aufgaben, Gerätschaften, Tätigkeiten und die Kameradschaft der Feuerwehr Moorrege kennenzulernen.

Nach ein paar „Schnupper“-Diensten kannst du dann entscheiden, ob du dir die ehrenamtliche Arbeit in der Feuerwehr Moorrege vorstellen kannst.

Die Grundausbildung

… wir im ersten Jahr absolviert. Dieser Lehrgang wird gemeinsam mit den Nachbarfeuerwehren organisiert und durchgeführt. Hierbei werden die Grundkenntnisse rund um das Thema Feuerwehr vermittelt, so dass man danach bereits tatkräftig helfen kann.

Die Aus- und Weiterbildung

… erfolgt in den regelmäßigen Dienstabenden, auf Sonderdiensten sowie an Lehrgängen auf Kreisebene an der Kreisfeuerwehrzentrale in Tornesch oder für spezielle Lehrgänge sogar an der Landesfeuerwehrschule in Harrislee.

Der reguläre Dienstabend

… findet immer am ersten Montag im Monat um 20 Uhr an der Feuerwache statt. In den nachfolgenden Wochen treffen Sie jeweils die einzelnen Gruppen zum individuellen Gruppendienst.

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann melde Dich bei uns oder schaue ganz unverbindlich an einem unserer Übungsdienste am Montag vorbei. Dabei kannst du gleich den ersten Eindruck gewinnen. Bei Fragen rufe doch unsere Wehrführer gerne an!

Wehrführer: Sven Heitmann - 0170 2449051

stv. Wehrführer: Olaf Semmelmann - 0176 24758501

Den Antrag für eine Aktive Mitgliedschaft finden Sie hier.

Den Antrag für eine Passive Mitgliedschaft finden Sie hier.

 

PS: Wir arbeiten derzeit an einer neuen Homepage - daher sind derzeit nicht alle Inhalte der Homepage verfügbar. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aktuelle Seite: Home